Verlauf

Aufbereitung des Materials auf www.firstfruits.de. Im Jahre 2006 entdeckte ich aus dem Tanakh, dass Gottes Sabbat, Feiertage und Speisegebote weiterhin Bestand hatten. 

In den Anfangsmonaten 2009, ging die Webseite online. Nun war ein Portal geschaffen, dachte ich, um sich die Themen in Ruhe anschauen zu können. Aber dann: überrachenderweise, wollten nur wenige von diesen Themen etwas wissen!

Wir hörten von messianischen Konferenzen, welche in einigen Städten in Deutschland stattfanden und besuchten diese gerne. Telefonische Kontakte zu anderen Geschwister mehrten sich.

Die Bedeutung von Israel, als das Bundesvolk Gottes, nahm immer mehr Raum ein. Zu diesem Zeitpunkt war ich bereits aktiv dabei, Hebräisch zu lernen.

Die Aufnahmen der Torahkonferenzen sind nun abgeschlossen. Für ungefähr ein Jahr trafen wir uns jeden Montag im Internet, um die Portionen zu besprechen. Kurze Zeit später, Im Jahre 2013, setzten wir mit dem Buch Richter fort.

Vorbereitungen des Domainwechsels, Überarbeitung der Webseite, Produzieren von neuem Material nehmen den ersten Drittel des Jahres der Webseite in Anspruch.